Spende von Amateurbühne "Lampenfieber" e.V.

Wie auch in den vergangenen Jahren hat die Amateurbühne „Lampenfieber“ Herne / Wanne-Eickel, auch in diesem Jahr wieder einmal einer gemeinnützigen Institution eine beachtliche Spende, in Höhe von 538,- € überreichen können.

In Vertretung überreichte Wolfgang Späth, Darsteller bei der Amateurbühne Lampenfieber, diese Spende und übergab diese an die Mitarbeiter des Ev. Kinderheim Jugendhilfe Herne - Frau Lihs und Herrn Lange.Diese Spende soll, in Anbetracht der bevorstehenden Ferienzeiten dazu genutzt werden, diverse Freizeitaktivitäten und Ausflüge für die Jugendlichen und Kindern des Heims zu gestalten bzw. ermöglichen. Abschließend konnte Wolfgang Späth auch noch eine Einladung zur bevorstehenden Generalprobe des neuen Stücks  „Der Mustergatte“ aussprechen, die von Frau Lihs und Herrn Lange sehr positiv aufgenommen wurde. Das Ensemble der Amateurbühne Lampenfieber Herne / Wanne-Eickel freut sich jetzt schon auf den Besuch.